Damen und Herren bestellen heute Sneaker auf Rechnung, die wiederum zur Streetwear gehören und allein deshalb daheim probiert werden müssen. Die sportiven Schuhe verleihen darüber hinaus jedem Outfit eine gewisse Lässigkeit und verschaffen durch das bequeme Tragegefühl ihren Trägern im Alltag einen extra Schuss Energie. Der Begriff der Sneakers kam in Deutschland erst vor rund 20 Jahren auf, obgleich es diese Schuhform eigentlich schon ewig gibt. Sie sind ein Zwitter zwischen Sport- und Straßenschuh, man/frau kann in ihnen wirklich zügig laufen und sich dennoch in allen Situationen wohlfühlen. Freilich ist der Name "Sneaker", den sich Marketingstrategen ausgedacht haben, ein Werbegag: Er bedeutet "Schleicher", angeblich, weil die leisen Sneakersohlen jedes Geräusch vermeiden.

Den Fashion-Trend Sneaker auf Rechnung erwerben.

Einer der jüngsten Fashion-Trends der Saison ist der High-top Damen-Sneaker, den frau unbedingt im Schuhschrank haben muss. Da sich alle Markenhersteller liebevoll mit dieser Schuhvariation beschäftigen, ist die Auswahl riesengroß, sodass frau am besten heimlich im Internet stöbert und sich gleich eine große Menge dieser todschicken und dabei so lässig-bequemen Schuhe bestellt. Daheim wird dann vor dem Spiegel probiert und kombiniert, was am besten gefällt, behält die Frau von heute. Der Rest geht kostenlos an den Shop zurück. Das klappt natürlich nur, wenn frau Sneaker auf Rechnung bestellt.